Wohnpark Am Dammgut

Unser Haus

Unsere Einrichtung "Wohnpark am Dammgut" liegt im Landkreis Osterholz zentral in Ritterhude in der Fergersbergstraße 3. Die gesamte Einrichtung ist behindertengerecht und schwellenfrei gebaut und verfügt über einen Aufzug. 

Unser Aufgabenverständnis

Wir verstehen uns bei der Erbringung unserer Hilfeleistungen als Assistierende, wobei Assistenz für uns bedeutet, den Menschen dabei zu unterstützen, seine selbst gewählten Ziele zu verwirklichen. Wir betrachten jeden Menschen als grundsätzlich lern- und entwicklungsfähig, wobei wir unsere Arbeitsansätze nach den jeweiligen individuellen Fähigkeiten und Möglichkeiten der zu Betreuenden richten. Wir bieten Hilfe zur Selbsthilfe und unterstützen die von uns betreuten Menschen hinsichtlich der Weiterentwicklung ihrer jeweiligen Fähigkeiten. Wir fördern das Streben nach mehr Selbständigkeit und Unabhängigkeit in einer Lebenswelt, die sich für Menschen mit Behinderungen oft schwierig darstellt.

Das Ambulant Betreute Wohnen der Evangelische Dienste Lilienthal gGmbH, Abteilung Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderung, ist ein Angebot für Menschen mit geistiger, körperlicher und mehrfacher Behinderung, die in einer eigenen Wohnung oder in einer Wohnung/Wohngemeinschaft der Evangelische Dienste Lilienthal gGmbH, Abteilung Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderung, betreut werden, in einer stationären Einrichtung ihre Kompetenzen so erweitern konnten, dass sie mit einer weniger umfassenden Hilfe ihr Leben meistern können, aus anderen Wohnformen kommen und in einer eigenen Wohnung oder auch in ihrem familiären Umfeld betreut werden möchten, 
über 18 Jahre alt sind und einen Teil des Tages sowie nachts ohne persönliche Betreuung und Unterstützung leben können. Sie müssen in der Lage sein, im Bedarfsfall eine Rufbereitschaft in Anspruch nehmen zu können.

Unsere Angebote und Dienste bieten wir an für Menschen mit einem Anspruch nach Eingliederungshilfe gem. § 54Abs. 1 SGB XII in Verb. mit § 55 Abs. 2 Nr. 6 SGB IX für den Personenkreis erwachsener behinderter Menschen nach § 53 SGB XII und nach §§ 2 der Verordnung zu § 60 SGB XII. Grundlage für das Angebot ist die Leistungsvereinbarung mit dem Landkreis Osterholz.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Datenschutzerklärung

Akzeptieren