Heilerziehungspflege

Die Ausbildung

Die Ausbildung beginnt jeweils zum 1. September, sie dauert 3 Jahre und führt zu einem staatlichen Abschluss. Der schulische Teil findet an zwei Tagen pro Woche sowie innerhalb mehrerer Blockwochen statt. Die Ausbildung in der Praxis absolvieren die HEP-SchülerInnen entsprechend der Einsatzplanungen der Praxisstellen.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Datenschutzerklärung

Akzeptieren